Grundgestaltungselement ist das Fünfeck in Form von Platte und Rahmen. Die Betonplatte wird getragen von 3 Messingrahmen, die die Platte durchdringen. Entsprechend der Eigenschaften von Beton und Messing entstehen klare Kanten, präzise Winkel und gerade Linien. Auf den ersten Blick eine chaotische Anordnung, bei genauerer Betrachtung löst Symmetrie das Chaos ab. Das Objekt ist beidseitig nutzbar und entfaltet gleichermaßen aus allen Perspektiven seine formale Ästhetik. Durch eine zweifarbig gegossene Betonplatte wird die graue Farbigkeit des Betons verfremdet. Die lebendigen Farben verdeutlichen die beidseitige Nutzbarkeit und stehen im Kontrast zur konsequenten Strenge der Gestaltungslinie. So entsteht ein Objekt, welches von beiden Seiten verwendet werden kann. Die Messingrahmen fungieren als Träger, Gerüst und Einrahmung. Sie geben somit der Betonplatte Stabilität und Halt.

 

 

Based on a pentagon the objects are made of a concrete slab in combination with brass frames. According to the characteristics of brass and concrete the PENTA-object own straight lines, sharp edges and precise angles. The slab is embedded in a framework of brass. Both, brass frames and slab have a mutual supportive effect - the result is stability and high aesthetics. The object can be used on both sides and keeps its aesthetics at all perspectives. The two-colored concrete slab helps to unterstand the double-sided use, furthermore it presents concrete in a different and unfamiliar way.